coboc Ten Torino 28" DI silent green

Artikel-Nr.:  PRO100095
coboc Ten Torino 28" DI silent green - Bild 1
coboc Ten Torino 28" DI silent green - Bild 2
coboc Ten Torino 28" DI silent green - Bild 3
coboc Ten Torino 28" DI silent green - Bild 4
coboc Ten Torino 28" DI silent green - Bild 5
coboc Ten Torino 28" DI silent green - Bild 1coboc Ten Torino 28" DI silent green - Bild 2coboc Ten Torino 28" DI silent green - Bild 3coboc Ten Torino 28" DI silent green - Bild 4coboc Ten Torino 28" DI silent green - Bild 5
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Farbe
Größe
(bis )
-%
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Diesen Artikel vergleichen Zum Produktvergleich
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: )
Zusatzkosten:
  • Beschreibung
coboc Ten Torino 28" DI silent green


Brich aus - im Kopf und auf der Karte. Denn dort, wo der Asphalt endet, hörst du noch lange nicht auf. Ausgestattet mit elf Gängen, Lichtanlage, großvolumigen Reifen, Rennlenker und optional mit Schutzblechen und Gepäckträger meistert die Produktlinie TEN den Spagat zwischen komfortablem Alltagsrad und sportlichem Gravel-Bike.
Als erstes Coboc mit Drop-Bar ist das TEN Torino jederzeit bereit, dich in das nächste Abenteuer zu begleiten.

Jedes Coboc Bike passt sich perfekt an seinen Fahrer und die Gegebenheiten an. Die Signale des feinfühligen Drehmomentsensors werden durch unsere eigens entwickelten Algorithmen so übersetzt, dass der Antrieb immer genau die richtige Unterstützung liefert. Automatisch, intuitiv und stufenlos. Das Ergebnis dieses intelligenten Antriebs: ein ganz natürliches Fahrgefühl - wie Fahrradfahren, nur mit Unterstützung.

Optional gibt es das TEN Torino auch mit Gepäckträger und Schutzblechen. Formschön schmiegt sich die eigens entwickelte Taschenaufnahme - kombinierbar mit allen gängigen Systemen, z.B. KlickFix - an das Hinterrad. Diese elegante Lösung blickt dem Wetterbericht jederzeit entspannt entgegen. Das Set ist beim Händler erhältlich.

Das Dashboard der Coboc App liefert dir nützliche Informationen zu deiner Fahrt und deinem Coboc Bike. Etwa den exakten Ladestand, Strom und die Temperatur und Spannung des Akkus. Bei der Navigation zusätzlich die Entfernung zum Ziel, die voraussichtliche Ankunftszeit, die Dauer der Fahrt und die zurückgelegte Strecke.
Die Coboc App zeigt deine verbleibende Reichweite nicht nur in Prozent an, sondern stellt diese auch auf der Karte da. So siehst du auf den ersten Blick, wie weit dich die aktuelle Akkuladung noch unterstützt. Aber keine Angst, auch wenn der Akku mal leer ist, fährt dein Coboc eBike immer noch wie ein ganz normales Fahrrad.
Mit der Coboc App kannst du den Coboc Electric Drive in drei folgenden Parametern fein justieren und an deine persönlichen Bedürfnisse anpassen.
Unterstützungsstufe regelt die Unterstützung in Relation zur Kraft, die auf das Pedal gegeben wird
Anfahrverhalten regelt die Unterstützung beim Losfahren aus dem Stand
Zusätzliche Unterstützung regelt die zusätzliche konstante Unterstützung unabhängig von der auf das Pedal gegebenen Kraft
Allgemeine Informationen
Modelljahr 2019
Geschlecht unisex
GCW Category eUrban
Series Ten
Technische Daten
Gewicht (kg) 14,50 kg
Farbe silent green, metallic hochglanz
Ausstattung
Rahmenmaterial Aluminium 6000
Motor SRAM APEX 1, 11-fach, X-Horizon, Type 3
Lichtquelle Supernova E-Bike Mini 2
Gabel Carbon, gerades Design
Pedalen Coboc URBs, CNC Aluminium
Bremsen SRAM APEX 1, 160mm SRAM APEX 1, 160mm , hydr. Scheibenbremse
Schutzblech Curana C-Lite, 55mm (optional)
Akku 36V, 352 Wh, Ladedauer 2h
Antrieb 250 W / 500 W Leistungsspitze

Ursprünglich war es der ambitionierte Wunsch zweier Physiker und Fahrradkuriere: „Ein Elektrorad fahren, das richtig gut funktioniert und dabei noch verdammt gut aussieht.“

Sie gründeten Coboc um diesen Traum zu realisieren. Mit leidenschaftlicher Arbeit und hoher Entwicklungstiefe konstruierten sie das erste Coboc Bike. Die perfekte Symbiose zwischen Funktion und Design. Ein E-Bike wie aus einem Guss. Mit außergewöhnlichem Design schaffte das 2011 in Heidelberg gegründete Unternehmen den Spagat zwischen komplexer Technologie und simpler Bedienung, ohne den Fokus auf das Wesentliche zu verlieren: die Freude am Fahren.

Alle Coboc Bikes sind Leichtgewichte. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Die eigens entwickelte Antriebsplattform Coboc Electric Drive ist komplett integriert und fügt sich nahtlos in die Form aller Modelle ein. Dabei bildet die breite und interdisziplinäre Technologiekompetenz das Fundament von Coboc. Nicht nur die Konstruktion und der Fahrzeugbau, auch sämtliche elektrischen Antriebskomponenten und die Software sind Eigenentwicklungen. Mit der nahtlosen Integration des Antriebs hat Coboc mehrere Preise gewonnen, unter anderem sogar zweimal die wichtigste Auszeichnung der Fahrradbranche, den Eurobike Gold Award.

Leidenschaft für das Produkt, Nachhaltigkeit und Fertigungstiefe machen die Coboc-Flotte zu einem bemerkenswerten und technisch ausgereiften Meisterstück, das derzeit auf dem Markt seinesgleichen sucht. Aus Überzeugung steht Coboc für hochwertige Verarbeitung, die hohe Stabilität und Langlebigkeit garantiert. Das Ergebnis für den Coboc Fahrer ist maximaler Fahrspaß mit einem Zeitbonus im Alltag.

Nach den wilden Jahren in der start-up-typischen Hinterhofwerkstatt und dem ersten Wachstumsschub im städtischen Kreativwirtschaftszentrum vergrößert sich das Unternehmen Anfang 2017 auch räumlich. Umgezogen ist man in die ehemaligen Räumlichkeiten der Heidelberger Druckmaschinen nahe des Hauptbahnhofs. Die Produktpalette zählt mittlerweile acht Modelle, das Unternehmen heute knapp 30 Mitarbeiter.

E-Mobility ist die Zukunft – Coboc zeigt es auf der Straße.

 
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!