Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite 28"

Artikel-Nr.:  GAZA63
Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite 28" - Bild 1
Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite 28" - Bild 2
Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite 28" - Bild 3
Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite 28" - Bild 4
Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite 28" - Bild 1Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite 28" - Bild 2Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite 28" - Bild 3Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite 28" - Bild 4
Wählen Sie jetzt die gewünschte Variante:
Rahmentyp
Größe
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Stück
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit:(Lieferzeit: )
Zusatzkosten:
  • Beschreibung

Gazelle Arroyo C7+ HMB Elite

Das E-Bike, dem man es nicht ansieht. Denn der extra kraftvolle Motor wie auch der Akku sind harmonisch in das Rahmendesign integriert. Der Schwerpunkt liegt tiefer und mehr in der Mitte des Fahrrads, was seine Wendigkeit deutlich verbessert. Auch die Luxus-Ausstattung – wie innovative LED-Beleuchtung, Leder-Handgriffe und ein Gel-Sattel – sind formschön in das Design integriert.

 

  • Großer Akku für große Reichweite
  • Hügeliges Gelände oder starker Gegenwind sind kein Problem
  • Höchster Komfort durch breite Reifen sowie Federgabel und Sattelstütze mit ebenso sanfter Federung
  • Optimale Bremsleistung bei jedem Wetter

AUSFÜHRUNG Shimano Nexus 7 Gang mit Magura HS11 Hydraulikbremsen und rücktrittbremsen KG 28,2 (ohne Akku) FARBE black matt Low-step 46|49|53|57|61 FARBE black matt High-step 57|61

Allgemeine Informationen
Modelljahr 2018
Rahmenform Wave, Diamant
Geschlecht unisex
GCW Segment eCity
Series Arroyo
Technische Daten
Gewicht (kg) 28,2 kg
Farbe black matt
Ausstattung
Rahmenmaterial Stabiler, leichter Oversized-Aluminiumrahmen mit 68,5° Steuerkopfwinkel und 69,5° Sitzwinkelgeometrie für ein ruhiges und komfortables Fahrverhalten. Low-Step Modell mit sehr tiefem, weitem Einstieg und innenliegender Kabelführung.
Display Bosch Intuvia LCD Mittel
Motor Bosch Active Line Plus 3.0 (50Nm)
Schaltung Shimano Nexus, 7 Gänge, Bremsnabe
Felgen Rodi Vision, 28"
Sattelstütze gefedert
Typ Bremssystem hinten sekundär Rücktrittbremse; Magura HS11
Typ Bremssystem vorne Felgenbremse mit hydraulischer Bedienung; Magura HS11
Akku Li-Ion, in Rahmen integriert

Im Laufe der 125-jährigen Firmengeschichte ist Gazelle von einem kleinen Zweimann-Betrieb, der drei Fahrradmodelle führte, zur größten holländischen Bike-Marke herangewachsen, die inzwischen 250.000 Räder im Jahr verkauft. Damit ist Gazelle Marktführer in den Niederlanden und arbeitet beständig an der Weiterentwicklung des Unternehmens über die Landesgrenzen hinaus. Unsere Fahrräder werden nach wie vor im alten Gazelle-Stammbetrieb in Dieren hergestellt. Wir sind stolz auf das Prädikat „Koninklijk“, das Prinzessin Margriet dem Unternehmen 1992 zu Ehren seines 100-jährigen Bestehens verlieh, eine Auszeichnung, die uns auch moralisch zu ständiger Innovation verpflichtet und dazu, immer an der Spitze zu bleiben mit cleveren Erfindungen, die das Radfahren schöner oder leichter machen.

Bei Gazelle produzieren wir qualitativ und optisch herausragende Fahrräder mit einem Mindestmaß an Gewicht und einem Höchstmaß an Komfort. Unser Auftrag ist es, Radfahren zum leichten und lockeren Vergnügen für alle zu machen. Deshalb sind wir bestrebt, das smarte Dutch-Design und die technische Innovation immer weiter voranzubringen. Holländer sind vermutlich die kritischsten Kunden überhaupt, wenn es um Fahrräder geht. Deshalb sind wir zuversichtlich, dass unsere Fahrräder genau das bieten, wovon Radfahrer in aller Welt träumen.

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!