Marke/Hersteller: SCOTT Sports

Revolution für Skistöcke: SCOTT entsteht

Der Ski-Sport wurde revolutioniert mit einer technischen Innovation von Ed SCOTT, einem talentierten Ingenieur und Ski-Rennfahrer aus Sun Valley, Idaho. Ed SCOTTs Erfindung, der erste schmal zulaufende Skistock aus Aluminium, bedeutete das sofortige Ende für die bisher verwendete Variante aus Bambus und Stahl.

Diese revolutionäre Erfindung brachte die neue Produktmarke SCOTT auf den Markt und verschaffte ihr eine absolut führende Position im Skisport mit technischem Anspruch. Ed SCOTTs ursprüngliche Vision von technischer Innovation diente als Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie, als die Marke sich weiter entwickelte und in neue Märkte expandierte.

Die Firma Scott (ehemals Scott USA) ist ein Schweizer Sportartikelhersteller mit US-amerikanischen Wurzeln. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Geschäftsbereiche Fahrrad, Wintersport, Motorsport sowie Laufsport. Die Produktpalette Fahrrad reicht von Rennrädern über Mountainbikes bis zu Touren- und Alltagsrädern. Bei Wintersport produziert der Betrieb beispielsweise Ski, Skistöcke, Skibrillen und Snowboards. Im Bereich Motorsport ist man vor allem auf Motocross spezialisiert. Der Sektor Laufsport fertigt Turn- und Laufschuhe.